Nachrichten

Fördermittel für Internationale Projekte in 2019 zu vergeben!

Antragsfrist für internationale Chorbegegnungen, die in der zweiten Jahreshälfte 2019 stattfinden: 30.06.2019.

Die Deutsche Chorjugend hat noch Fördermittel für internationale Chorprojekte, die in der zweiten Jahreshälfte 2019 stattfinden zu vergeben. Die Fördermittel kommen aus dem Kinder- und Jugendplan des Bundes des Bundesjugendministeriums (#BMFSFJ).
Die Deutsche Chorjugend leitet diese Gelder an junge Chöre weiter.

Übrigens: Für Fördermittel für #Chorbegegnungen mit #Polen und #Griechenland könnt ihr euch das ganze Jahr bewerben!

Mehr Infos & Antragsformulare: hier

Veröffentlicht am: 21.05.2019


Zuschüsse für die JuLeiCa-Ausbildung

Ab sofort können Mitglieder Zuschüsse für JuLeiCa-Ausbildungen bei der Sängerjugend beantragen:
Jede Chorgruppe kann pro 10 minderjährige Mitglieder eine JuLeiCa mit 25,00 € bezuschusst bekommen. Maximal werden pro Chorgruppe 5 Ausbildungen bzw. Nachschulungen bezuschusst. Wer an einer JuLeiCa- Ausbildung oder Nachschulung teilgenommen hat und dies anhand der entsprechenden Teilnahmeurkunde nachweisen kann, kann hierdas entsprechende Antragsformular herunterladen.

Schulungen werden von verschiedenen Einrichtungen wie z.B. dem DRK angeboten. Das jeweilige Jugendamt gibt Auskunft.
Der Bundesjugendring hat eine online-Börse für JuleiCa-Schulungen eingerichtet. Termine und Schulungsorte: http://www.juleica-ausbildung.de/

AKTUELL - NEUE TERMINE!
JuLeiCa-Verlängerung


Künftig bietet die Landesmusikjugend zweimal im Jahr, immer einmal vor den Sommerferien und einmal zum Jahresbeginn einen zentralen Termin in Dortmund an.
Für den 06. Juli könnt Ihr Euch noch bis zum 09.Juni anmelden

Weitere Infos hier

Veröffentlicht am: 20.05.2019


Der WDR sucht wieder den "besten Chor im Westen"

Die Bewerbungsphase für die neue Staffel "Der beste Chor im Westen" hat begonnen!

Bereits zum vierten Mal können sich Chöre aus ganz Nordrhein-Westfalen bewerben, um auf der großen Showbühne zu performen. Egal ob Pop, Gospel, Klassik oder Jazz – wichtig ist, dass die Chöre Spaß an der Musik und an der Performance haben. Im letzten Jahr konnte der Bonner Chor „BonnVoice“ die Siegertrophäe mit nach Hause nehmen. Wer wird sich in der kommenden vierten Staffel beim beliebten WDR-Chorwettbewerb durchsetzen? Noch bis zum 30.06. können hier Bewerbungsvideos hochgeladen werden: Der beste Chor im Westen 2019 Nach einer ersten Vorauswahl wird es eine Vorentscheidungsrunde geben, in der sich die besten Chöre für das Halbfinale qualifizieren. Im Finale in der Vorweihnachtszeit wird „der beste Chor im Westen 2019“ gekürt, der sich auf 10.000 Euro freuen darf. Alle Informationen, FAQs zum Wettbewerb, Trailer und die genauen Teilnahmebedingungen gibt es auf www.derbestechor.wdr.de und auf www.facebook.com/ChorimWesten

Veröffentlicht am: 25.04.2019


Beitragsfreie Mitgliedschaft für Schulchöre!

Sie leiten oder organisieren einen Schulchor oder ein Singprojekt an Ihrer Schule, z.B. einen JEKISS-Chor? Egal, ob Grundschule, Unter-, Mittel- oder Oberstufe, auch Schulchöre können die Angebote der Sängerjugend wahrnehmen. Workshops für die Schülerinnen und Schüler, Seminare für die Chorleitung, Zuschüsse zu Projektwochenenden und mehr. Und das ganz ohne Beitragszahlung und Bürokratie. Schauen Sie sich unseren Flyer an und sprechen Sie Susanne Läge in der Geschäftsstelle unverbindlich an. Die Anmeldung erfolgt ganz unkompliziert und ist völlig kostenlos. Zum Flyer geht's mit Klick auf das Logo!

Veröffentlicht am: 24.04.2019


Chor-Coachings für Mitgliedschöre

Gute Nachrichten:

Auch für 2019 können wir Euch kostenlose Chor-Coachings anbieten!

Info und Anmeldung hier

Veröffentlicht am: 20.02.2019


Jugend Singt 2018: Sonderpreis eingelöst

Der Jugendkammerchor St. Margareta aus Düsseldorf-Gerresheim hat beim Landeschorwettbewerb „Jugend Singt“ 2018 den Sonderpreis des WDR Rundfunkchor ersungen. Am 20.09. war es endlich soweit, der Jugendkammerchor traf im WDR Funkhaus in Köln ein. Der Nachmittag begann mit einem Coaching mit dem Dirigenten des WDR Rundfunkchores Mariano Chiachiarini. Anschließend durften die Sängerinnen und Sänger mit Ihrem Leiter Klaus Wallrath bei der Generalprobe zu „Misa a Buenos Aires“ von Martin Palmeri im großen Sendesaal des WDR hospitieren. Der krönende Abschluss dieses spannenden Tages war die Aufnahme eines selbst gewählten Stückes im großen Sendesaal. Dafür stand der WDR Tonmeister mit der WDR Studiotechnik zur Verfügung.


Herzlichen Dank an den WDR für die Auslobung dieses außergewöhnlichen Sonderpreises!

Veröffentlicht am: 26.09.2018


Neue Workshop-Angebote

Der Jugendmusikbeirat der Sängerjugend erarbeitet gerade neue Angebote in 2019 und 2020 für Euch. So gibt es immer mal wieder Neues im Menüpunkt Veranstaltungen. Schaut einfach öfter mal vorbei!
Bitte schaut Euch auch bei den "Empfehlungen und Tipps" um.

Veröffentlicht am: 20.08.2017